Abschlussklassen der Realschule plus Oberwesel besuchten Schillers Drama „Maria Stuart“

Die Klassen 10 besuchten das Theater Koblenz

Die beiden Abschlussklassen der Heuss-Adenauer Mittelrhein-Realschule plus Oberwesel sahen die Umsetzung von Friedrich Schillers berühmten Drama „Maria Stuart“ im Koblenzer Stadttheater an.

Im Unterricht hatten die Klassen eine Reise durch die verschiedenen Literaturepochen unternommen und so drängte sich der Besuch von Schillers Drama förmlich auf. „Der Besuch des Theaters war für viele unserer Schülerinnen und Schüler der erste Besuch eines klassischen Schauspiels. Musicals haben die Jugendlichen schon häufiger erlebt aber ein Drama, dazu in diesem besonderen Ambiente, ist für viele ein ganz besonderes Erlebnis“, so Deutschlehrer Peter Krämer. Für die beiden Klassen, die sich auf der Zielgeraden zu ihrem Schulabschluss befinden, war es ein fesselndes Erlebnis. Atanas Boev aus der 10b war zufrieden: „Es war nicht immer leicht zu verstehen aber es war echt gut. Die Schauspieler waren sehr beeindruckend.“

Jobs @ MRSO

Wir suchen Unterstützung zum August/September!
Mehr Infos
Holler Box